Dorfgemeinschaft Maria Elend
Dorfgemeinschaft Maria Elend

Schneeschuhwanderungen 2015

Schneeschuhwanderung   am   21. März 2015                           Katschi - Katschberg

Unsere Abschluss-Schneeschuhwanderung fand am Katschberg statt. Nicht nur die Sonne strahlte ganz besonders an diesem Tag, sondern auch unsere Teilnehmer.

Eine Wanderung, die für mich und den Franz nicht schöner hätte sein können.

Am Parkplatz angekommen, startete unsere Tour entlang der Panoramaloipe zur Branntweiner Hütte. Es waren bis dorthin gut fünf Kilometer zu bewältigen, die unsere Gruppe mit einer Leichtigkeit schaffte. Die Teilnehmer wollten, nachdem wir das Gipfelkreuz des Aineck 2200m erwähnten, gleich weiter durchstarten. Gesagt, getan. Von der Branntweiner Hütte ging es nun stets bergan und alle strahlten, als wir dann den Gipfel erreichten.

Daraufhin stiegen wir zur Branntweinerhütte ab und kehrten bei Großmutter Krapfen mit Eierlikör ein. Vor der Hütte in den Sonnenstühlen wurden liebsame Freundschaften geknüpft. 

Wie man auf einem Bid sehen kann, verstand sich

"Frau Monika Puntschnig aus Dreilach mit Hans Sommer aus Polana bei Kanin besonders prächtig!!!!!!!!"

 

Die gesamte Schneeschuhtour umfasste 17 km und es waren 700 Höhenmeter im Auf und Abstieg zu bewältigen. 

 

Wir bedanken uns hiermit bei allen Schneeschuhwanderern, die an unserem Winterprogramm teilgenommen haben und freuen uns schon heute euch vielleicht bei uns im Mai wieder begrüßen zu dürfen, wenn wir mit unseren E-Bike Touren und unseren Wanderungen durchstarten werden.

Wir werden ganz besonders schöne Ziele für euch erkunden. 

Freuen uns schon heute ganz riesig auf die Wanderungen und E-Bike Touren mit euch.

 

Schneeschuhwanderung Turracher - Höhe

Im herrlichen Schnee auf der Turracher Höhe fand am 8. März 2015 eine weitere Schneeschuhwanderung der Bergfreunde Maria Elend statt.

Die Bilder von diesem Tag sagen mehr als tausend Worte.

Was will man mehr? Eine toller sonniger Tag, eine Gruppe, die besser nicht mehr zusammenpassen könnte und ein Alpenpanorama, von alledem man die nächsten Tage nur noch träumen kann.

Wir freuen uns schon heute riesig auf die nächste Schneeschuhwanderung am 21. März 2015 auf dem Katschberg mit euch.Wir danken für den herrlichen Tag mit euch.

Schneeschuhwanderung Heidi - Alm ( Falkert )

Einen Tag, wie er schöner nicht sein könnte, haben wir heute am Samstag, den 28. Februar 2015 mit unseren Schneeschuhwanderern erlebt.

Bei Sonne und bereits frühlingshaften Temperaturen wurde die Schneeschuwanderung auf der Heidi-Alm mitten im Herzen der Kärntner Nockberge durchgeführt.

Aber nicht nur das Wetter, sondern auch die Stimmung unter den Teilnehmern war einfach nur grandios.

Es freut uns, den Franz und mich immer sehr, wenn wir solche Tage mit euch erleben dürfen.

Bis zum nächsten Termin am 8. März auf der Turracher Höhe!!!!

Herzlwärmer Schneeschuh - Tour Gerlitze

Am 15. Feber starteten wir zur Herzlwärmer Tour auf der Gerlitzen.

Von der Mittelstation erklommen wir den Feuerberg und weiters das Gipfelhaus. Nach einer kurzen Kaffeepause gings zur Pöllingerhütte, wo wir auch dort ganz gemütlich einkehrten.

Es gab nicht besonders viel Schnee und der Tag war vom Wetter her anfangs etwas eingetruebt.

Uns war das aber egal! Der Stimmung in der Gruppe konnte dies alles nichts anhaben und so durften der Franz und ich auch heute einen herrlichen und wieder mal besonders lustigen Tag mit der Wandergruppe erleben.

Und die Heimfahrt erfolgte bei Sonnenschein.

 

Wir danken unserer "Wohlfühlgruppe" und freuen uns auf die nächste Schneeschuhwanderung, die auf der Heidialm am 28. Februar 2015 statt finden wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dorfgemeinschaft Maria Elend