Dorfgemeinschaft Maria Elend
Dorfgemeinschaft Maria Elend

Highlights - Schneeschuhwanderungen 2014

Schneeschuhwanderung 30. März

Turracher Höhe - Schneeschuh - Abschlusswanderung

Die Bilder der heutigen Schneeschuh-Abschlusswanderung sprechen mehr als tausend Worte.

Herrlicher Schnee, Sonne, Kaffee und selbstgebackener "Belgischer Lebkuchen" im "Sonnenstudio" auf der Turracherhöhe," Herz was willst du mehr". 

Für die herrliche Bäckerei wollen wir uns bei unserer Elly recht herzlich bedanken.

Bevor wir die Heimreise antraten gab es noch ein gemütliches Beisammensein auf der Sonnenterasse mit Heinz und Georg, die nur für uns die "Rosental Polka" spielten.

 

Liebe Schneeschuhwanderer! Heute möchten wir uns, d.h. der Franz und die Claudia für die wunderbaren und vor allem sehr lustigen Tage, die wir mit euch allen bei den sechs Schneeschuhwanderungen erleben durften, recht herzlich bedanken.

Wir freuen uns vor allem darüber, dass wir euch das Schneeschuhwandern zeigen durften und können dazu nur sagen: " Ihr seid alle Naturtalente!" 

Schneeschuhwanderung 29. März

Falkert - Heidi Alm

Bei traumhaften Wetter besuchten wir mit den Schneeschuhen die Heidialm mit Heidi, dem Ziegenpeter und Schnucki am Falkert.

Kinderträume wurden wieder in unsere Köpfe zurückgeholt. 

Vom Parkplatz am Falkertsee erwanderten wir über die wunderschönen Rücken die Gegend des Falkert. Die Aussicht war genial.

Anschließend wurde bei der Goggauhütte eingekehrt und auf der Sonnenterasse so richtig gechillt.

Die letzten Sonnenstrahlen des heutigen Tages genossen wir auf der Terasse in Mühlbach bei Anni und Josi, bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Recht herzlichen Dank für eure spontane Einladung!

Schneeschuhwanderung 15. März

Start und Ziel unserer Schneeschuhwanderung war die Mittelstation der Gerlitzen Bahn.

Über den Feuerberg haben wir das Gipfelhaus erklommen.

Einen Abstecher in die Pöllinger Hütte konnten wir uns nicht entgehen lassen.

Bei einem Häferlkaffee und der Gerlitzen Torte liesen wir den schönen Tag ausklingen.

Schneeschuhwanderung 9. März

Hochridl - Sonnenhang - Kegel - Hiasl Zirbn Hütte 

Das Wetter war ein Traum.

Schneeschuhwanderung

11. Jänner 2014 - Ogrisalm (Bodental)

Bei herrlichem Sonnenschein konnten wir unsere Schneeschuhwanderung im Bodental starten.

Die Tour führte uns vom Meerauge, vorbei am Bodenbauer zur Märchenwiese.

Dort so richtig aufgewärmt angelangt, nahmen wir den Anstieg zur Ogrisalm in Angriff.

500 HM im Aufstieg lagen vor uns! Für unsere Teilnehmer keine besondere Herausforderung.

Ihre Meldung: "Wir sind doch von den Sommerwanderungen her bestens trainiert - die "Kondi" reicht aus.

Und los gings!!!!

Der Tag war herrlich! Der Blick von der Ogrisalm auf die sonnenbeschienenen Gipfel der Bielschitza und des Kosiak glichen einem Traum!

Nach dem Abstieg gab es noch ein gemütlliches Beisammensein im GH Bodenbauer.

Schneeschuhwanderung

4. Jänner 2014 Hochrindl

Am 4. Jänner war es soweit !!!

Die erste Schneeschuhtour der Bergfreunde fand auf der Hochrindl statt.

Das Interesse der Gruppe war groß, nach dem Sommerwandern etwas " NEUES "

auszuprobieren.

Es war für uns eine Freude anzusehen,mit wieviel Begeisterung und Elan an das Winterwandern heran gegangen wurde.

Deshalb freuen wir uns schon heute ganz besonders auf den 2. Schnuppertag mit euch, der im Bodental stattfinden wird!

Dorfgemeinschaft Maria Elend

Maria Elend 208

9182 Maria Elend

Rufen Sie einfach an unter

 

 04253 / 38661

 Obmann Handy: 0664 / 8296969

 

 E-Mail

dorfgemeinschaft@mariaelend.at

 

 oder unser

 

 Kontaktformular.

Bergfreunde DG -  Maria Elend 

Maria Elend 208

9182 Maria Elend

 

Kärntner Bergwanderführer und zertifizierter Radtourenführer   Franz und Claudia

 

Haus : 04253  38661

Handy : 0664  8296969

 

E-Mail: dorfgemeinschaft@mariaelend.at

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dorfgemeinschaft Maria Elend